Green Marketing | UMV Burgenland

Green Marketing | Ökologische Positionierung

Was ist Green Marketing?

Green Marketing, auch als Ökologisches Marketing etabliert, unterstreicht die umweltfreundlichen Handlungen eines Unternehmens und wird dem betrieblichen Umweltmanagement zugeordnet. Immer wieder wird ökologisches Marketing leider nur als Trenderscheinung wahrgenommen, da umweltrelevante Aktivitäten sparsam aufbereitet, unzureichend kommuniziert oder medial eingeschränkt platziert werden.

Dabei können die Aktivitäten ausgehend von Green Marketing, ein absolut nützliches und ehrbares Markenzeichen sein!

Warum ökologisches Marketing?

Schneller und einfacher denn je wird ein Green Washing Character entlarvt, wenn lediglich ökologische Randthemen oberflächlich behandelt oder als individuelle Umweltpraktiken beworben werden. Durch zunehmende Vernetzung und hohe Informationsverfügbarkeit, führen unglaubwürdige Aktivitäten zu unrühmlicher Aufmerksamkeit.

Um nicht den Eindruck einer reinen ökonomischen Umweltverantwortung zu erwecken, ist eine sorgfältige Themenauswahl und ökologische Ziele erforderlich. Green Marketing hilft die geplanten Ziele zu definieren und umzusetzen, umweltbewusste Aktionen zu messen und den ökologischen Fußabdruck bewusst zu reduzieren. Erkennbares, nachhaltiges Handeln wird in unserer Gesellschaft jedenfalls als innovatives, vertrauenstärkendes Signal wahrgenommen und öffnet zusätzliche Geschäftsfelder zu Kunden und Lieferanten.

Beispiele zur Umsetzung - Grüne Dienstleistungen im Aufwind

Ergänzend zu den im Betrieb eingesetzten und erzeugten Produkten, wächst aktuell auch zunehmend das Angebot an grünen Dienstleistungen. Die Reduktion von Energie- und Wasserverbrauch ist vielerorts bereits etabliert, allerdings lassen sich auch beim (Flug)transfer durch CO2 Kompensation, bei Firmenveranstaltungen mit Green Meetings oder Green Events sowie mit klimaneutralem Webhosting nachhaltige Schritte setzen.

Selbstverständlich stärken auch Anreize zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, umweltfreundliche Merchandisingprodukte und gelebte Abfallvermeidung die ökologische Unternehmensentwicklung.

Welche Unternehmen profitieren durch erweiterten Umweltschutz?

Große Konzerne sind im Bereich Sustainable-Marketing und mit ihren CSR-Richtlinien (Leitfäden für die Umsetzung der Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung) professionell aufgestellt und unterliegen einem regelmäßigen Berichtswesen. Branchenbezogen verbergen sich dennoch zusätzliche Potentiale, um die getätigten und zukünftigen Bemühungen sichtbarer zu gestalten.

Gerade KMU haben jedoch die idealen Voraussetzungen, umweltrelevante Prozesse dynamisch zu gestalten und ihre individuelle, authentische und wirtschaftlich angepasste Kampagne umzusetzen. Geschäftsleute die ihre ökologische Verantwortung bewusst wahrnehmen, können ihren Betrieb mit Green Marketing zusätzlich aufwerten – Sie profitieren auch in Zukunft kontinuierlich, wenn Ihre Mehrleistung inhaltlich korrekt und technisch effizient platziert ist.

 

 

Tu Gutes, sprich darüber und mach es sichtbar!

 

 

 

  • öffnet neue Geschäftsfelder
  • generiert individuellen Mehrwert zu Mitbewerbern
  • steigert Mitarbeiterzufriedenheit
  • sensibilisiert Fachpersonal für Ihren Betrieb
  • unterstreicht die Glaubwürdigkeit Ihrer Umweltverantwortung

 

Green Marketing & Digital Marketing

Mit authentischen Marketingkampagnen, positivem Einwirken auf Umweltthemen gepaart mit  Suchmaschinenmarketing, kann man jene Zielgruppen erreichen, welche ökologischen Mehrwert honorieren.

Gewinnen Sie ab sofort neue Kunden und stellen Sie Ihre Umweltverantwortung professionell und gut sichtbar in Ihre Online-Auslage!